1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

leonberger welpen

Leonberger

Leonberger Charakter, Erziehung und Haltung

Leonberger: Charakter, Erziehung, Gesundheit (Cadmos Hunderassen)
  • Elke Bäumerich
  • Herausgeber: Cadmos
  • Auflage Nr. 1 (30.08.2011)
  • Taschenbuch: 80 Seiten

Letzte Aktualisierung am 22.01.2018


Der Leonberger gehört zu den großen und sehr schönen Hunderassen, die sich gern und viel bewegen. Er ist ein freundlicher Hund, der dennoch auf Haus und Hof aufpasst und aufgrund seines heiteren Charakters auch ein ausgesprochener Familienhund ist.

Wer sich einen Leonberger anschaffen möchte, ist gut beraten, sich über seinen Charakter und die notwendige Pflege zu informieren.

leonberger züchter
© vencav /  Fotolia.com

Ursprung des Leonberger

In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde eine schwarz-weiße Landseerhündin mit einem Barry Rüden gekreuzt. Das Erscheinungsbild erhielt diese Kreuzung von einem Pyrenäen-Berghund.

Sein heutiges Aussehen als anerkannte Rasse erhielt der Leonberger unverkennbar von einem Neufundländer, einem Bernhardiner und einem Pyrenäen-Berghund.

Nach den Weltkriegen gab es nur noch wenige Exemplare von Leonbergern. Vereinzelte Besitzer, die diese Hunderassen sehr schätzten, fanden sich zusammen und erhielten die Rasse der Nachwelt. Dank dieser Hundeliebhaber gibt es heute auf der ganzen Welt Hundevereine für den Leonberger.

Aussehen, Fell und die Pflege

Der Leonberger gehört zu den großen und sehr schönen Hunderassen. Aufgrund seiner Statur ist er sehr muskulös und erreicht als erwachsener Hund ein stattliches Gewicht bis zu 70kg für die Rüden, während die Hündinnen 60kg erreichen können.

leonberger züchter
© Eric Isselée / Fotolia.com

Auch in der Größe sind sie unterschiedlich. Die Rüden werden bis zu 80 cm groß, die Hündinnen dagegen bis 75 cm. Sein mittelbraunes Fell ist weich, dicht wachsend und lang. An der Brust und dem Hals erinnert das Fell an die Mähne eines Löwen, während die Fellfärbung in hellen, rötlichen oder rotbraunen Tönen variiert.

Sein Gesicht ist dunkel bis fast schwarz mit hängend mittelgroßen Ohren. Der Leonberger ist eine sehr anmutige und beinahe elegante Erscheinung.

Charakter des Leonberger

Aufgrund seines freundlichen Charakters ist der Leonberger ein ausgesprochener Familienhund. Er ist sehr wach, beschützt sein Heim und Besitzer. Daher ist er auch als Wachhund sehr gut geeignet.

Seine große, kräftige Erscheinung und seine laute Stimme sind eine Warnung für jeden, der sich unerlaubt dem Haus nähert. Innerhalb der Familie ist er gerade zu Kindern freundlich und liebevoll. Er spielt und tobt gern herum.

Wichtig ist, dass der Leonberger viel Auslauf hat und sich austoben kann.

leonberger welpen
© OlgaLIS / Fotolia.com

Es muss nicht der eigene Garten sein, doch tägliche Spaziergänge sind für seinen Bewegungsdrang wichtig. Er ist ein ausgesprochener Wasserhund, der es liebt, zu schwimmen oder am Ufer eines Sees lange zu spielen. Er eignet sich deshalb auf keinen Fall in einer Stadtwohnung.

Das Leben mit einem Leonberger

Am günstigsten ist es, wenn ein Leonberger als junger Welpe in eine Familie kommt. Wie andere Welpen auch, wird er sehr verspielt sein. In diesem Alter zeigt sich bereits, dass er eine klare Linie in der Erziehung benötigt.

Er hört nicht immer auf jedes Wort und kann ein kleiner Dickschädel sein. Für seine Erziehung ist wichtig, dass er eine Bezugsperson hat, von der er Kommandos hört und lernt, diese auch auszuführen.

leonberger welpen
© ots-photo /  Fotolia.com

Diese Person sollte jederzeit ruhig mit ihm sprechen. In seinem Wesen ist er bereit sich unterzuordnen. Die Stimme zu erheben oder den Leonberger anzuschreien, wird in keinem Falle zu dem gewünschten Ergebnis führen. Es reicht aus, dem jungen Hund die nötigsten Kommandos zu lehren und ansonsten die Zeit mit ihm zu genießen.

Für die Fellpflege ist es wichtig, dass der Leonberger bereits als kleiner Hund lernt, still zu sitzen bzw. zu liegen. Sein langes, dichtes Fell muss täglich gebürstet werden. Lernt er diese Kommandos nicht, wird es schwer sein, einen ausgewachsenen Hund zu bürsten.

Züchter der Rasse bei Welpen.de