welpen.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

black and tan coonhound

American Black and Tan Coonhound

American Black and Tan Coonhound Charakter, Erziehung und Haltung

Die Jagd mit Unterstützung vierbeiniger Jagdgehilfen an sich ist bereits sehr abwechslungsreich und interessant zu beobachten.

Nochmals faszinierender ist das Jagdgeschehen, sobald die Helfer das Wild auf die Bäume treiben, um dem Jäger die Gelegenheit zu verschaffen, die Beute zu erlegen.

 

american Black and Tan Coonhound
American Black and Tan Coonhound

So ist es aktuell zu erleben in einigen nordamerikanischen Gegenden. Wenn Waschbären (Raccoon oder kurz Coon für Waschbär) von dem American Black and Tan Coonhound dazu verleitet werden, vermeintlichen Schutz auf Gehölzen zu suchen.

Regional unterschiedlich schätzen die Jäger das Fell beziehungsweise das Fleisch der anpassungsfähigen Raubtiere. Vor allem in der Dunkelheit führt der amerikanische Arbeitshund mit der feinen Nase zu den nachtaktiven Kletterern. Er ist flink und versteht es vortrefflich, Fährten aufzuspüren und bis zum Ende erfolgreich zu verfolgen.

Geschichte

In seinem Ursprungsland wird er obendrein auch auf Hirsche, Bären und Pumas angesetzt. Kynologen datieren zu Beginn des 18. Jahrhunderts den Ausgangspunkt der gezielten Black and Tan Zucht. Sie wird über einhundert Jahre lang fortgeführt.

Der Grundstock wird in Foxhounds gesehen; irische, französische wie deutsche Hunde kommen mit ihrem Genmaterial hinzu. Einkreuzungen von Kerry Beagles runden das Zusammenspiel ab.

Drunkard, Taster, Tipsy und Tippler tauft Präsident George Washington die ersten First Dogs Amerikas – allesamt Black and Tan Coonhounds. In Deutschland, wie allgemein in Europa, ist die exklusive Arbeitshunderasse selten zu sichten, ihr Hauptverbreitungsgebiet ist Nordamerika.

Hier lebt der als Einziger vom FCI anerkannte Vertreter der Coonhounds in seinem bevorzugten Lebensumfeld. Grundsätzlich gilt der schwarz-lohfarbene Waschbärenhund als familientauglich. Die Eignung für Familien mit und ohne Kinder beurteilen Rasseliebhaber indes uneinheitlich.

Verwendung

Jagdlich geführt, mit der Möglichkeit dem Temperament entsprechend und seiner Ausdauer angemessen den Alltag bestreiten zu können, ist der Vierbeiner ein freundliches und ruhiges Haushaltsmitglied.

American black and tan coonhound
American black and tan coonhound

Die FCI-Standard-Nummer 300 privilegiert den Black and Tan aus einer guten Handvoll Coonhound-Varietäten mit einer nachweisbaren Anerkennung.

Größe und Gewicht

Die Größe der Hunde setzt der Standard mit 58 bis knapp unter 70 Zentimeter Schulterhöhe an. Auf der Waage schlägt eine solche Größe mit 28 bis 38 Kilogramm zu Buche.

Solange die Leistung und das ausgewogene Gesamtbild von größeren Tieren stimmig bleibt, führt das nicht zu einer Abwertung.

Fellpflege

Hund und Halter haben bei einem pflegeleichten Fell wie dem des American Black and Tan Coonhounds wenig Aussicht, Pflege als verbindendes Element zu verstehen. Das kohlschwarze und mit über den Körper verteilten intensiv-lohfarbenen Abzeichen aufgepeppte Fell ist dicht und glänzend. Tote Haare entfernt ab und zu die Bürste. Die regelmäßige Kontrolle der langen und beim Rennen fliegenden Ohren dient ihrer Gesunderhaltung.

Beschäftigung

Die beim langbeinigen Waschbärenjäger im Rahmen der Fellpflege eingesparte Zeit kann dessen Halter für andere gemeinsame Aktivitäten einplanen. Sofern der amerikanische Vierbeiner nicht wie bei US-Wettbewerben hin und wieder zu sehen, Waschbären auf die Bäume treibt, gibt er einen trefflichen Rettungshund ab.

Beim Mantrailing kommt ihm seine vorzügliche Nase zugute.

Selbst kalten Spuren ist er in schwierigem Gelände eindrucksvoll zu folgen in der Lage. Der imponierende Hund hat eine gute Portion Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein – unerlässlich für seine erfolgreiche Arbeit.

Wesen

Er überzeugt in seiner unbeirrbaren Suche und ist, einmal in der Spur, durch nichts davon abzubringen. Dieser Umstand erfordert es, ihm Grenzen aufzuzeigen und Grenzen in Form von Zäunen um seine häusliche Bleibe zu ziehen.

Der American Black and Tan Coonhound gehört in hundeerfahrene Hände.

black and tan coonhound
black and tan coonhound

Zudem forcieren in Unkenntnis herbeigeführte ungerechte Bestrafungen seine missbilligende Verweigerung. Macht der spät reife, intelligente und sensible Hund die fähige Führungspersönlichkeit aus, gibt er sich unterordnungswillig. Aufmerksam und wachsam hat er sein Zuhause stets im Blick.

Auf ihm fremde Personen lässt er sich kaum ein und begegnet ihnen verschlossen und reserviert. Seine von vielen bewunderte Stimme mit der charakteristischen Melodie ist überwiegend dem Jagen vorbehalten.

 

Weiterführende Informationen

FCI Rassestandard

Video zur Rasse