1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Vielen Dank für Ihre Bewertung. Sie helfen uns, Artikel zu verbessern!)
Loading...

glatthaar foxterrier

Glatthaar Foxterrier

Glatthaar Foxterrier Charakter, Erziehung und Haltung

Wie bei allen Terriern wurden die ausgezeichneten jagdlichen Eigenschaften des Glatthaar Foxterrier in den Anfängen der Rasse hochgehalten und Glatthaar-Foxterrier wurden zur Parforcejagd auf dem Pferd mitgeführt, um den Fuchs aus dem Bau vor die Meute zu bringen.

Eine zweite Aufgabe war, die Pferdeställe vor lästigen Nagetieren wie Mäusen und Ratten freizuhalten.

glatthaar foxterrier
© laszlolorik – Fotolia.com

Auch diese Fähigkeit beherrschte der wendige Glatthaar-Foxterrier perfekt. Von den englischen Stallburschen wurden sie mit den Vollblutpferden nach Europa gebracht und wurden hier zu einer der beliebtesten Hunderassen.

Foxterrier: Charakter, Erziehung, Gesundheit (Cadmos Hunderassen)
  • Beate Duesmann
  • Herausgeber: Cadmos Verlag
  • Taschenbuch: 80 Seiten

Letzte Aktualisierung am 22.01.2018


Trotz gleicher Herkunft, gleichem Wesen und Charakter gibt es den Foxterrier in zwei Rassen.

„Drahthaar“ und „Glatthaar“. Und dazu noch mit schwarzweißem und braunweißem oder gar dreifarbigem Fell.

Der Glatthaar-Foxterrier ist ein selbstbewußter, robuster und umgänglicher Hund, der intelligent, arbeitsfreudig, leistungsfähig und dabei sehr ausgeglichen ist.

Er ist verträglich, kinderlieb und wachsam. Er ist frei von rassespezifischen Krankheiten und auf Grund seiner guten Größe im Haus, Auto und Urlaub völlig problemlos.

Die Jagdhunderasse muss getrimmt werden.

Ernährung:

Seine Ernährung ist mit einem guten Trockenfutter und ab und zu etwas gekochtem Fleisch, Trockenpansen oder Ochsenziemer sehr einfach. Frisches Wasser und saubere Näpfe sind wohl eine Selbstverständlichkeit.

Züchter der Rasse