Germanischer Bärenhund

Steckbrief: Germanischer Bärenhund

Die Rassenbezeichnung löst bei mir sofort die Vorstellung von einem riesigen Hund aus. In der Tat handelt es sich um eine sehr große Hunderasse mit einem Gewicht zwischen 50 und 85 kg,  und einer Größe zwischen 70 und 85 cm Schulterhöhe.

hunderasse germanischer Bärenhund
Germanischer Bärenhund – eine Mischung aus Bernhardiner x Hirtenhund

Charakter

Liest man die Charakterbeschreibungen im Internet durch, ist alles vertreten. Von sanft bis wehrhaft und nicht für die Haltung in einem besiedelten Gebiet geeignet.

Letzte Aktualisierung am 17.10.2021


Es kommt vor insbesondere darauf an, welche Linien eingekreuzt wurden. Wird ein Bernhardiner mit einem Leonberger verpaart, wird die Rasse möglicherweise etwas ruhiger sein.

Anders sieht es aus, wenn Hirtenhunde wie der Owtscharka oder der Kangal eingekreuzt werden

Für den unerfahrenen Hundehalter wird solch eine Hunderasse schwer zu bändigen sein. Es wäre auch nicht sinnvoll, solche Hunde in dicht bewohnten Gebieten zu halten.

Wie schon angedeutet, lässt sich das Wesen sehr schwer charakterisieren. Es liegt daran, welche Rassen wurden eingekreuzt? Wenn es sich um „sanftmütige Rassen“ handelt, wird der Germanische Bärenhund leichter zu händeln sein, wobei leicht immer noch relativ ist.

Liest man die Beschreibungen bei Wikipedia durch, wird das Temperament mit vorsichtig, beharrlich, eigenständig, loyal und mutig beschrieben. Auch territoriales Verhalten wird erwähnt.

Werden Rassen wie der Owtscharka oder Kangal  eingekreuzt, sind die Charaktereigenschaften ganz andere.

Hirtenhunde, zum Beispiel der Owtscharka oder der Kangal sind eigenständig, extrem wachsam, außerdem anderen Hunden gegenüber in der Regel dominant.

Herdenschutzhunde sind gezüchtet worden um zu bewachen und selbständig zu entscheiden, wann Gefahr droht und wie darauf zu reagieren ist.  Sie können sich leicht vorstellen, wie schwierig ein solcher Hund zu führen ist.

Der germanische Bärenhund ist ein ausgezeichneter Wachhund, Fremden gegenüber misstrauisch, was der Halter berücksichtigen muss.

Er verfügt über eine sehr hohe Reizschwelle, obendrein hat er nicht den ständigen Drang die Rolle des Alphatiers einzunehmen. Er passt sich der Familie an, neue  Familienmitglieder werden bedingungslos akzeptiert.

Dieser Hund ist ein ruhiger und sozialer Familienbegleithund, ohne übertriebenen Bewegungsdrang. Geht der Mensch ruhig mit Fremden um, bleibt auch der Hund entspannt.

FAQ

Wie groß wird ein germanischer Bärenhund?

Rüden können eine Schulterhöhe von bis zu 85 cm erreichen, Weibchen sind in der Regel etwas kleiner.

Wie heißt der Hund der aussieht wie ein Bär?

Diese Hunderasse nennt sich germanischer Bärenhund oder auch karelischer Bärenhund.

Wie viel kostet ein germanischer Bärenhund?

In den einschlägigen Kleinanzeigen im Internet beginnen die Preise für einen Germaninschen Bärenhund Welpen bei ca. 1500 €.  Ich rate auf jeden Fall dazu, den Kauf eines Welpen nicht vom Preis abhängig zu machen. 

Wie bei allen Hunderassen, aber insbesondere beim germanischen Bärenhund, kommt es vor allen Dingen auf eine seriöse Aufzucht beim Züchter an. Der Welpe muss hier bereits richtig sozialisiert werden.  Auf den zukünftigen Besitzer kommt eine hohe Verantwortung zu. 

Lesetipp: Woran Sie einen guten Hundezüchter erkennen

Nicht zu vernachlässigen sind natürlich auch die laufenden Kosten. Solch ein großer Hund benötigt gutes und reichlich Futter.  Eine Hundehaftpflichtversicherung ist, wie für jede Hunderasse, sehr zu empfehlen.

Für die Wohnungshaltung ist solch eine große Hunderasse nicht geeignet. Ideal ist ein geräumiges und ausbruchsicheres Grundstück.

Nichts wäre schlimmer, als wenn Ihr germanischer Bärenhund auf Wanderschaft geht und die Nachbarschaft erkundet. 

Germanischer Bärenhund Züchter

So viele Züchter scheint es nicht zu geben. Ein Züchter ist mir bei der Recherche aufgefallen. Die Zuchtstätte dort besteht seit 1995, es darf also mit reichlich Erfahrung gerechnet werden.

https://baerenhund-zwinger.jimdo.com/

Weiterführende Informationen:

Video zur Hunderasse

Hundeforum