Epagneul Bleu de Picardie

Aktualisiert Juli 3rd, 2019

Eigenschaften des Epagneul Bleu de Picardie / Blauer Picardie-Spaniel

Anfängerhund
Wohnungshund
Wacheigenschaft
Hypoallergen
Bewegungslevel
Jagdtrieb
Hütetrieb
Modehund
Gesundheit
Futterbedarf
Fellpflege
Lebenserwartung

werbung

Video

Epagneul Bleu de Picardie Wesen

Der französische Vorstehhund ist ein sehr guter Jagdhund. Bei richtiger Auslastung ist er im Haus ein angenehmer und ruhiger Mitbewohner. Er verfügt über gute Wacheigenschaften und meldet verdächtige Bewegungen zuverlässig mit markanten Bellen.

Der hartnäckige Jagdhund verfügt über sehr gute Riechfähigkeiten und er ist vielseitig einsetzbar. Vögel und andere Wildarten spürt er auf und zeigt sie mit dem typischen Vorstehverhalten an.

Erziehung

Pauschale Aussagen sind, wie bei allen Hunderassen,  nicht möglich.  Jagdhunde benötigen eine sinnvolle Beschäftigung und haben andere Bedürfnisse als beispielsweise ein Pudel.

Idealerweise gehört er in die Hände eines Jägers oder von sehr sportlichen Menschen, die seinen natürlichen Jagdtrieb in die richtigen Bahnen lenken können. Bei richtiger Erziehung ist er ein guter Familien- und Begleithund.

Der Besuch einer guten Hundeschule ist zu empfehlen.

Zu bedenken ist der hohe Bewegungsbedarf dieser agilen Hunderasse. Kurze Spaziergänge lasten den Epagneul Bleu de Picardie nicht aus und ein nicht ausgelasteter Hund kann schnell Probleme verursachen

Züchter

Verein für Französische Vorstehhunde e.V.
https://www.vdh.de/welpen/zuechter?id=182