Curly Coated Retriever

Aktualisiert Juli 3rd, 2019

Curly-Coated Retriever
Curly-Coated Retriever

Steckbrief

  • FCI-Standard Nr. 110
  • Ursprung: Vereinigtes Königreich
  • Widerristhöhe: Rüde: bis 69 cm | Hündin: bis 63 cm
  • Lebenserwartung: 9 – 12 Jahre +
  • intelligenter Jagdhund, liebt das Wasser
  • ausgeprägter Wach- und Schutztrieb
  • eigensinnig, wachsam, dominant
  • Fremden gegenüber reserviert
  • kein Hund für Anfänger

Geschichte

Die Herkunft der Rasse ist nicht eindeutig geklärt. Entstanden ist die Rasse im siebzehnten Jahrhundert. In der Hunderasse schlummert das Blut des English Waterdog, Irish Water Spaniel, Neufundländer und Pointer. Manche vermuten auch die Einkreuzung des Pudels.

werbung


Wesen & Charakter

Der Curly-Coated Retriever wird heute als Familienhund gehalten, ist aber ein klassischer Jagdhund. Ungewöhnlich für die größte und älteste Retrieverart ist der ausgeprägte Schutz- und Wachtrieb.

Keinesfalls soll der Schutztrieb noch gefördert werden! 

Fremden gegenüber ist der Curly reserviert und beobachtend. Der Besitzer sollte hier immer ein wachsames Auge auf seinen Hund haben.

Der Curly braucht viel Beschäftigung um den Arbeitsdrang in die richtigen Bahnen zu lenken. Er ist nicht so leichtführig wie andere Retrieverrassen, die ihrem Besitzer unbedingt gefallen wollen. Anfänger werden sich mit dem Curly-Coated Retriever  schwer tun, sein überschäumendes Temperament kann manchen überfordern.

Curly-Coated Retriever
Curly Coated Retriever

Die Rasse ist erst mit cirka 3 Jahren mental „erwachsen“. Der eigenwillige Hund benötigt einen erfahrenen Besitzer, der mit der notwendigen Ruhe und Konsequenz den Hund erzieht.

Ideale Beschäftigung für den Retriever sind beispielsweise:

  • Rettungsarbeit
  • Hundesport
  • Apportieren
  • Schafe hüten
  • Agility
  • Dummytraining
  • Mantrailing
  • Mushing

Hauptsache es gibt was zu tun. Auf dem Sofa liegen und in den Tag träumen ist nichts für diesen agilen Hund.  Er liebt das Apportieren und Gewässer ziehen ihn magisch an.

In einer Familie mit sehr aktiven Mitgliedern ist er gut aufgehoben.


Weiterführende Informationen:

Curly-Coated Retriever – Ausführliche Beschreibung

The Curly Coated Retriever Illustrated Standard