Ernährung von Hunden in speziellen Situationen

Durchfall / Erbrechen

Sollte Ihr Tier trotz des Durchfalles/Erbrechens einen gesunden Eindruck machen, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise:

Lassen Sie Ihr Tier für 1-2 Tage fasten.

WICHTIG !
Es muß ausreichend Trinkwasser zur Verfügung stehen.

Danach füttern Sie ein hochverdauliches Futter. Bewährt hat sich Reis und Hüttenkäse. Füttern Sie es bei Katzen und Welpen im Verhältnis 1:1, bei erwachsen Hunden im Verhältnis 2:1.

Wenn die Symptome nach 3-4 Tagen noch nicht abgeklungen sind oder wenn Ihr Tier einen kranken Eindruck macht, gehen Sie zum Tierarzt.

Es kann vorteilhaft sein, bei Erbrechen/Durchfall statt normalem Wasser eine Elektrolytlösung zum Trinken anzubieten.

Diese stellen Sie wie folgt her:
60 g Traubenzucker + 1,5 g Kochsalz in 1 Liter Wasser auflösen.

Andere Krankheiten

Bei vielen anderen Krankeiten:

  • Übergewicht
  • Untergewicht
  • Herzkrankheiten
  • Nierenkrankheiten
  • Blasenstein
  • Leberkrankheiten
  • Diabetes mellitus
  • u.v.a.

kann man die Heilung oder zumindest die Situation des kranken Tieres durch eine geeignete Diätfütterung deutlich verbessern.

Hierfür sollten Sie Ihren Tierarzt um Hilfe bitten.

Man wird Ihnen eine Fütterungsempfehlung geben oder ein kommerzielles Diätfutter für die entsprechende Krankheit mitgeben.

Trächtige / laktierende Hündin

In der letzten Zeit der Trächtigkeit und vor allem in der Laktation (Zeit in der die Hündin säugt) ist eine Versorgung mit einem Eiweiß- und fettreichen Futter sinnvoll.

Beachten Sie, das in der Zeit der Hochlaktation (ungefähr 4 Wochen nach der Geburt) die Hündin pro Welpe etwa ein Viertel der sonst üblichen Ration zusätzlich bekommen muß, d.h. bei 4 Welpen die doppelte normale Menge, bei 8 Welpen die dreifache normale Menge.

Sale
Eukanuba Working & Endurance, Hundefutter für Hunde mit erhöhtem Energiebedarf, Trockenfutter mit Huhn (1 x 15 kg)
  • Enthält den Höchstgehalt* an Protein (30%) für kräftige Muskeln sowie Fett (20%) zur Unterstützung gleichbleibend hoher Leistung (*für ausgewachsene Hunde)
  • Empfohlen für trächtige und säugende Hündinnen
  • Reich an Nährstoffen für einen guten Geruchssinn
  • Angereichert mit Antioxidantien zur Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte
  • Ausdauer+: Hocher Gehalt an Protein (30%) und Fett (20%) für eine Top Leistung (für ausgewachsene Hunde)

Letzte Aktualisierung am 16.12.2018


Kommentar hinterlassen