Großer Schweizer Sennenhund

Grosse Schweizer Sennenhund

Steckbrief: Der Größte unter den Großen hat im Idealfall eine Schulterhöhe von 60 bis 72 Zentimetern. Mit 45 bis gut 60 Kilogramm zeigt ein Großer Schweizer Sennenhund das höchste Gewicht der Vertreter der klassischen Haus- und Hofhunde aus der Alpenrepublik. Ihm folgt Weiterlesen …

Entlebucher Sennenhund

entlebucher sennenhunde

Steckbrief: Die vier bekannten Sennenhund-Rassen aus der Schweiz sind seit Beginn des 20. Jahrhunderts standardisiert.  Großer Schweizer Sennenhund und Berner Sennenhund heißen die beiden größten und schwersten Rassen. Deutlich kleiner ist der Appenzeller Sennenhund. Der Vierte im Bunde, der Entlebucher Sennenhund, Weiterlesen …

Berger Blanc Suisse

berger blanc suisse züchter

Steckbrief Berger Blanc Suisse : Weisser Schäferhund oder auch Weisser Schweizer Schäferhund sind die deutschen Alternativnamen des Berger Blanc Suisse. Der heutige Familien- und Begleithund mit der Nummer 347 des FCI-Rassestandards hat seinen Ursprung in der Schweiz. Die Herkunft und Weiterlesen …

Berner Sennenhund

Steckbrief: Entstanden ist der Berner Sennenhund aller Wahrscheinlichkeit nach aus der Verbindung von in der Schweiz ansässigen Herdenschutzhunden mit Molossern, welche von Cäsars Legionen vor über 2000 Jahren bei der Invasion der Schweiz mitgeführt wurden. Die Römer nutzten ihre Hunde Weiterlesen …

Bernhardiner

der bernhardiner

Steckbrief: Filmfreunde kennen den Bernhardiner aus Filmen wie „Ein Hund namens Beethoven“. „Barry, der Bernhardiner“ oder „Ein Bernhardiner namens Möpschen“. Der berühmteste Bernhardiner ist zweifelsohne Barry, dessen Geschichte ebenfalls verfilmt wurde und 1950 in Deutschland unter dem Titel „Barry – Weiterlesen …