American Foxhound – Hunderasse A

american foxhound

Steckbrief American Foxhound Rund dreißig Kilogramm geballte Aktivität und viel in einem muskulösen, kräftigen und gleichzeitig feingliedrigen Körper gebündelte Energie ergeben ein erstes Bild vom American Foxhound. Die weiblichen Vertreter der Rasse bleiben unter der Gewichtsmarke, die Rüden sind im Durchschnitt etwas schwerer. Weiterlesen …

American Black and Tan Coonhound

black and tan coonhound

Steckbrief American Black and Tan Coonhound Die Jagd mit Unterstützung vierbeiniger Jagdgehilfen an sich ist bereits sehr abwechslungsreich und interessant zu beobachten. Nochmals faszinierender ist das Jagdgeschehen, sobald die Helfer das Wild auf die Bäume treiben, um dem Jäger die Gelegenheit zu verschaffen, Weiterlesen …

Alpenländische Dachsbracke

Steckbrief Alpenländische Dachsbracke Um es vorwegzunehmen: Alpenländische „Dachsbracke“ ist keine mundartliche Verballhornung, wie es reines Hochdeutsch sprechende Zeitgenossen vermuten könnten. Hinter der Rassebezeichnung verbirgt sich vielmehr der FCI-Standard mit der Nummer 254.   Seit 1991 führt die größte kynologische Organisation diesen besonderen Typ eines Weiterlesen …

Otterhound

Otterhound

Steckbrief Der Otterhound gehört zur FCI-Gruppe 6 der Lauf- und Schweisshunde und hat seinen Ursprung in England. Der Rassestandard sieht eine Idealgrösse zwischen 60 und 67 cm Schulterhöhe vor, das dabei erwünschte Gewicht soll zwischen 30 und 54 kg liegen. Weiterlesen …

Rhodesian Ridgeback

züchter rhodesian ridgeback

Steckbrief: Die Rasse Rhodesian Ridgeback stammt – wie der Name schon unmittelbar vermuten lässt – aus Afrika. Er wird im FCI unter Gruppe 6 Nr. 146 geführt. Zurzeit ist der Rhodesian Ridgeback die wohl einzige Rasse aus Südafrika, die überhaupt Weiterlesen …

Petit Basset Griffon Vendéen

Petit Basset Griffon Vendeen welpen

Steckbrief: Der Petit Basset Griffon Vendéen ist ein französischer Jagdhund. Im Ursprungsland setzen Jäger nach wie vor auf seine hervorragenden jagdlichen Fähigkeiten und jagen mit ihrem Helfer im Meute-Verband. Für Hasen und anderes Wild gibt es kein Entkommen. Außerhalb Frankreichs Weiterlesen …

Griffon Fauve de Bretagne

Griffon Fauve de Bretagne

Steckbrief: Rehbrauner Schweißhund aus der Bretagne? Wie viel einnehmender und wohlklingender als diese mögliche deutsche Übersetzung ist der französische Name einer Hunderasse, die als Griffon Fauve de Bretagne von der FCI geführt wird. „Griffon“ gibt mehreren westeuropäischen Laufhunderassen einen Namen. Weiterlesen …

Grand Bleu de Gascogne

Basset Bleu de Gascogne

Steckbrief: Gute Weine, der edle Brandy Armagnac und die Romanfigur des Musketiers D’Artagnan haben in der Gascogne eine Heimat. Die Provinz im Südwesten Frankreichs, an der Grenze zu Spanien, ist zudem das Ursprungsgebiet der nicht minder edlen Hunderasse des Grand Weiterlesen …

Grand Basset Griffon Vendéen

Steckbrief: Einmal mehr zeigen sich die Franzosen großzügig, wenn es um die Vergabe wohlklingender Namen für eine Hunderasse geht. Gleich einen ganzen Strauß davon vereint der Grand Basset Griffon Vendéen in seiner Rassebezeichnung. „Vendéen“, das im Westen Frankreichs gelegene Département Weiterlesen …

Dalmatiner

Steckbrief: In einer ganzen Reihe publikumswirksamer Auftritte setzen sich Vertreter der Hunderasse der Dalmatiner in Szene. Sie begleiten Postkutschen und Feuerwehrgespanne über weite Strecken. Sie warnen währenddessen mit lautem Gebell andere Verkehrsteilnehmer vor den herannahenden Gefährten oder beschützen die transportierte Fracht. Weiterlesen …