Fachartikel zum Thema Hunde 

Was mein Hund nicht fressen darf

Das einige Pflanzen unserer näheren Umgebung für unseren Hund giftig sind, dass wissen fast alle Hundehalter. Das aber auch Gefahren im Nahrungsbereich und im allgemeinen Haushalt auf den Hund lauern, dass überrascht so manchen. Das Buch “Was mein Hund nicht fressen darf” aus dem Cadmos Verlag klärt auf, welche Pflanzen giftig sind, wo im Haushalt […]

0 comments

Schokolade – Süßes Gift

Schokoladige Versuchungen verursachen bei uns Menschen Pölsterchen an den Hüften und Karies, bei Hunden jedoch können diese tödlich enden. Um die Oster- und Weihnachtszeit ist Schokolade in Form von Osterhasen, Schokoladeneiern, Weihnachtsmännern, Tannenzapfen etc. nicht mehr wegzudenken und ein allseits beliebtes Geschenk. Manchmal bekommen sogar die tierischen Familienmitglieder Schokolade geschenkt. Aber wussten Sie , dass […]

0 comments

Des Menschen treuster Freund

Seit Jahrtausenden begleitet der Hund den Menschen. Seit mehr als 13.500 Jahren ist der Canis lupus familiaris, der Haushund, ein treuer Begleiter des Menschen. Neben Wölfen, Kojoten, Schakalen, Füchsen und Wildhunden sind Haushunde Mitglieder der Familie ‘Canidae’, der Hundeartigen, die ihrerseits der großen Gruppe der ‘Carnivora’, der Fleischfresser gehören. Mit Bären und Katzen gemeinsam haben […]

0 comments

Welpenkäufertreffen

Der Zweck und das Ziel dieser Treffen war es einerseits, den Welpen zu helfen die spätere Trennung von den Geschwistern, von „Tove von der Stellerburg“ und von mir zu erleichtern und andererseits den Käufern, die überwiegend Hundeerstbesitzer sein würden, eine grundlegende Ein- bzw. Hinführung in das gemeinsame Miteinander zu geben. So schrieb ich per E-Mail […]

0 comments

Aufzucht und Training des Wurfes

Wenn Welpen auf die Welt kommen, dann können sie zwar nicht sehen und hören, aber riechen und fühlen. Dies mache ich mir zu Nutze, indem ich die frisch Geborenen auf meinen Hals/Kehlkopf lege. Dort riechen sie meinen Körpergeruch und nehmen gleichzeitig die Vibrationen durch die Stimme wahr. So werden sie auf ihre Mutter und auf […]

0 comments

Praktikantinnen

Jährlich haben wir mehrere Praktikanten in Neuenkirchen vor Ort. Sie brauchen das Praktikum aus den unterschiedlichsten Gründen. Viele kommen von den Universitäten oder Hochschulen, um z.B. ein Arbeitspraktikum zu absolvieren oder ihre Diplomarbeit zu schreiben. Andere möchten sich gerne austesten, ob es möglicherweise ein Beruf (Züchter oder/und Ausbilder für Therapie- und Behindertenbegleithunde) für sie werden […]

0 comments