Neufundländer Züchter

Neufundländer Welpen

Züchter

Aktuell ist kein Züchter dieser Hunderasse bei Welpen.de vertreten.

Bildtafel

Neufundländer Züchter
© DoraZett – Fotolia.com
hunderasse neufundländer
© hemlep – Fotolia.com
der neufundländer im portrait
© 4pfoten-design – Fotolia.com

 

Typische Fragen zur Rasse des Neufundländers:

  • Was wiegt ein Neufundländer

Das Gewicht eines ausgewachsen Rüden soll laut Rassestandard etwa 68 kg betragen, das einer Hündin um die 54 kg.

  • Wie gross wird diese Rasse

Die Widerristhöhe eines ausgewachsenen Rüden soll bei 71 cm und das einer Hündin bei 66 cm liegen.

  • Für wen ist der Neufundländer geeignet?

Der Neufundländer ist als Familienhund geeignet. Sein ruhiges und friedliches Wesen und seine Anpassungsfähigkeit macht diese Rasse so liebenswert.  Wichtig ist genügend Platz und Auslauf, idealerweise sollte der Halter über ein entsprechendes Grundstück verfügen.

Seine natürliche Leidenschaft ist das Wasser und er sollte regelmässig Gelegenheit bekommen, eine Runde zu schwimmen.

Jeder Hund riecht nach dem Ausflug ins Wasser und die Frage „Warum stinkt mein Neufundländer“ ist relativ. 

Ein kleiner Trost: Der typische Hundegeruch verschwindet meist auch schnell wieder.

Sie haben weitere Fragen?
Ein seriöser Züchter wird Ihnen gerne alle Fragen rund um den Neufi beantworten.

FCI-Standard Nr. 50

Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde
Sektion 2: Molossoide
2.2 Berghunde
Ohne Arbeitsprüfung

Ursprung:

Kanada

Patronat:

FCI

Widerristhöhe:

Rüden 71 cm
Hündinnen 66 cm

Gewicht:

Rüden 68 kg
Hündinnen 54 kg

Beschreibung der Hunderasse