Mops Welpen

Mops Züchter

Aktuell ist kein Züchter dieser Rasse hier gelistet!

Bildtafel

wo kann man mopswelpen kaufen
© TrudiDesign – Fotolia.com
bilder von mops welpen
DJakob – Fotolia.com

Typische Fragen vor dem Kauf:

  • Wo kann ich Mops Welpen kaufen?
  • Umgang mit dem Welpen
  • Erziehung der Hunde
  • Wann ist der Hund ausgewachsen?
  • Welche Futtermenge ist richtig?
  • Woran erkennt man einen gesunden Mops?

Ein seriöser Züchter wird Ihnen gerne Antwort auf diese und weitere Fragen geben.

Wer einen Mops hat, der weiß, warum das so ist. Er ist nicht nur einfach ein Hund, sondern eine Persönlichkeit, und zwar in sehr beeindruckender Weise.

Auch beim Schlafen teilt er durch lautes Schnarchen sein Befinden mit. Vom Wesen her ist er sehr anhänglich und zurückhaltend. Er lässt sich leicht erziehen und ist dabei sehr aufmerksam und intelligent. Seine liebenswürdige und niemals aggressive Art lassen ihn zum geeigneten Spielgefährten für Kinder werden.

Er braucht nicht viel Pflege und auch keine langen Spaziergänge. Man sollte jedoch täglich die Augen und die Nasenfalte säubern und ihn bei starker Hitze schonen. Ein weiteres Charaktermerkmal ist seine angeborene Sauberkeit und seine Liebe gegenüber seinem Herrn und seiner Familie.

Gerade für alleinstehende Menschen ist diese Hunderasse geeignet, Einsamkeit zu vertreiben und Freude zu bereiten. Die gesundheitsfördernde Wirkung von kleinen Familien- und Schoßhunden auf das Befinden kranker, alter und ans Haus oder Bett gefesselter Menschen ist mittlerweile allgemein anerkannt.

Diese Rasse hat ein glattes, kurzes Fell, welches zugleich weich und glänzend sein sollte. Die Farbe des Fells ist entweder silberfalb, apricot, gelbbraun oder schwarz. Dabei hat er immer eine schwarze Gesichtsmaske und schwarze Ohren. Auch ein Aalstrich und schwarze Schönheitsflecken auf Wangen und Stirn können vorkommen.

FCI-Standard Nr. 253

Gruppe 9: Gesellschafts- und Begleithunde
Sektion 11: Kleine doggenartige Hunde
Ohne Arbeitsprüfung

Ursprung:

China

Patronat:

Großbritannien

Rassebeschreibung