Creekvalley Aussies


australian shepherd

Unser nächster Wurf ist für Ende 2020 geplant

  • Unsere Welpen werden 4 Mal entwurmt
  • Sie erhalten einen Chip mit dem sie jederzeit identifiziert werden können
  • Der Zuchtwart des CASD/VDH kontrolliert die Welpen 2 Mal (1 x in den ersten 2 Wochen und 1 x kurz vor der Abgabe)
  • Die Welpen werden vor der 8. Woche von einem speziell ausgebildeten Tierarzt auf erbliche Augenkrankheiten untersucht
  • Die Welpen erhalten in der 8. Woche ihre erste 5fach Impfung
  • Die Kleinen sind Trockenfutter, rohes Fleisch, Gemüse, Obst und vieles mehr gewohnt und somit auf alle Fütterungsarten vorbereitet.
  • Die Welpen bekommen von uns Futter, Halsband und Leine, ein Spieli und ein Schnüffeltuch mit
  • Die neuen Welpenbesitzer bekommen eine ausführliche Welpenmappe mit Infos und Tipps mit
  • Die Welpen erhalten VDH-Papiere und sind dadurch anerkannte FCI-Rassehunde
  • Für jeden Welpen wird bei der Wurfendabnahme durch den Zuchtwart ein Einzelprotokoll, für den Welpenkäufer, ausgefüllt
  • Unsere Welpenkäufer können uns bei Fragen oder Problemen jederzeit anrufen oder per E-Mail erreichen
  • Gerne nehmen wir Hunde, die bei uns geboren wurden, bei Urlaub, Krankheit o.ä. bei uns in Pension

Neugierig geworden?

Besuchen Sie unsere umfangreiche Website mit vielen Fotos, Videos und Berichten zur Rasse.

http://creekvalley.de