Shi Tzu und Welpen Da Shih of Dschaubi - Shih tzu Kennel


Shih Tzu Welpen

Fünf kleine Shih-Tzu-Mädchen bei ihrer ersten Ausstellung.

Hallo, Shih-Tzu-Freunde, wir melden uns aus der schönen Prignitz im nördlichsten Zipfel von Brandenburg. Wir leben auf einem großen Bauernhof mit viel Haus, Hof und Garten.

Seit unserer letzten Nachricht ist nun einige Zeit vergangen und unsere Champion-Prinzessin, die schöne Lara, ist neun Jahre und hat mit elf wunderschönen Welpen vielen Menschen Freude gebracht.

Shih Tzu WelpenNun kann sie sich langsam auf ihr Großmutterdasein einrichten, obwohl sie immer noch so tut, als wäre sie weit davon entfernt.

Noch immer ist sie ein Temperamentsbündel, die alle anstiftet, nach dem Motto:Mir nach, Kanaillen. Dabei hat sie noch nichts an Charme und Schönheit und Fell verloren.

Unser Nemo, bis jetzt der Chef der Truppe, wird nun auch bald zwölf Jahre und sein selbst gewähltes Amt wird doch bei dem aktiven Jungvolk manchmal schon anstrengend. Aber er liebt sie alle sehr und Ordnung muß sein. So knurrt er gutmütig und ziemlich zahnlos vor sich hin und unterstützt sein heißgeliebtes Frauchen in Sachen Erziehung.

Lara vom Haus Minor, gekört, Shih Tzu Par Exzellence, mehrfacher Landesjugend- und Landessieger, Deutscher Champion (VK) und Nemo von Saint Marlo

Adi - Shih Tzu

Laras Tochter Kiki ist auch längst flügge, bildhübsch und Jugendchampion. Bruder Adi (Bild) hat eine tolle Karriere gemacht.Jugendjampion, diverse Landesjugend- und Landessieger und mit zweieinhalb Jahren schon Deutscher Champion.

Zu unserer Truppe gehört weiterhin noch unsere Püppi, nach wie vor die kleinste aber dafür mit einem kollossalen Dickschädel, aus dem viel Unfug herauskommt.Sie hat inzwischen Unterstützung bekommen durch Motte und Sweaty, zwei kleine Hündinnen aus Laras letztem Wurf.

Meinen Shih Tzus geht es hier wie im Hundeparadies. Ein Riesenhaus,jede Couch ist ihre, und gleich nach dem Aufstehen gehts raus, wo erst mal alle Geschäfte erledigt und die ersten Frühsportrunden gedreht werden. Nach einem gemeinsamen Frühstück mit Frauchen wird dann gespielt und getobt bis zum Dunkelwerden. Manchmal spielen wir auch Hundeschule oder neue Tiere kennenlernen. Frauchen sagt, das sind Pferde und auch Störche und Katzen. Wir dachten natürlich zuerst, daß sind Riesenhunde und haben mal tüchtig alle gemeinsam gebellt, damit die vor uns Respekt bekommen. Und kein Mensch hat geschimpft, nur gelacht. Überhaupt sind hier alle ganz nett zu uns.

Million Dollar Girl

Million Dollar Girl vom Spatzenhaus, gekört. genannt "Püppi"

Mit Püppi gab es wegen der Gartengestaltung einige Auseinandersetzungen. So wie neue Blumen und Stauden eingesetzt wurden, brachte sie sie nach kurzer Zeit im Schnäutzchen wieder angeschleppt. Zum guten Schluß konnten wir aber auch Püppi klarmachen, daß es nach dem neuen Konzept bei uns wesentlich schöner aussieht.

Tany
A Than San Da Shih of Dschaubi

Ayko
Ayko my Treasore Da Shih of Dschaubi

Kiki
Ayita Kiki Wong Da Shih of Dschaubi, gekört, Landesjugendsieger, Jugendchampion

Für Kiki ist der neugebaute Teich die Attraktion und in der heißen Zeit ging sie täglich einmal in ihren personengebundenen Pool zum Schwimmen. So hat jeder meiner "Herrlichen" inzwischen seine "Spezialitäten" herausgefunden und viel Neues hinzugelernt.

Ab und zu ist auch ein Autoausflug mit Frauchen drin und Kinder kommen oft auf eine Runde zum Streicheln, was meine Shih Tzus sehr genießen.


Häufig werde ich hier gefragt, was denn das eigentlich für Hunde seien, wie sie leben, wie man sie pflegt.

Nur ganz kurz, denn gewiß haben Shih-Tzu-Freunde ohnehin schon Vieles in der Literatur darüber gelesen.

Der Shih Tzu ist bekannt als kleiner tibetischer Löwenhund und in diesen Farben mag ich sie auch am liebsten.. Er wurde, wie auch auf alten Buddabildern zu sehen ist, der auf einem Löwen reitet, als kleiner Löwe, mit dem Herz dieses Königs der Tiere, von buddhistischen Mönchen ausschließlich in ihren Tempeln gezüchtet. Sein heutiges Aussehen verdankt er chinesischen Eunuchen, die eine Tribut-Sendung an den Chinesischen Kaiser dann weiter züchteten und "veredelten". In diesem Zusammenhang ein Wort zu dem sogenannten Topknot, den "Pferdeschwanz" auf dem Kopf der Hunde. Er hat eine rituelle Bedeutung und gehört zum Gesamtbild des Shih Tzu.

Erst im 20. Jahrhundert kamen sie nach Europa, wo sie sich auch bei uns jetzt mehr und mehr großer Beliebtheit erfreuen.

Und zu recht. Ich hatte seit meiner Kindheit mit Hunden gelebt, aber seit ich den Shih Tzu kenne, und das ist nun auch schon über 20 Jahre, heißt mein Motto: Einmal Shih Tzu - immer Shih Tzu, denn der charmante, intelligente kleine Kerl ist schon ein besonderer Herzensbrecher.

Nicht nur in seinem majestätischem Äußeren auch in seinem Wesen. Anpassungsfähig wie selten ein anderer Hund, dabei bedingungslos treu, aber unbestechlich, mutig wie ein Löwe, aber auch von edler Sanftmut. Sie glauben gar nicht, wie aufmerksam meine "Kerlchen" hier bei aller Freundlichkeit ihr Zuhause bewachen.

Meine Shih Tzus sind sehr bewegungsfreudig. So es das Wetter zuläßt, toben sie draußen den ganzen Tag, sind aber keine Raufer und Kläffer, aber neugierig auf ihre Umwelt, sehr aufmerksam aber auch arrogant gegen alles und alle, die sie nicht mögen.

Nach dem Standard ist er elegant, kräftig, urgesund, mit einer hohen Lebenserwartung von oft 15 Jahren und mehr. Er sollte gut bemuskelt sein, kräftige Knochen haben, was eine gewisse Möglichkeit zu Bewegung und Sportlichkeit voraussetzt (um nicht zu sagen, er ist kein Sofahund), hat einen relativ großen Kopf stolz hoch getragen, große dunkle runde Augen, eine schöne Hals-Rückenlinie und eine reichlich befederte Rute. Er hat ein wunderschönes Haarkleid, was mindestens einmal in der Woche gründlich gebürstet und aller drei Wochen einem ausgiebigen Bad unterzogen werden sollte.

Ich halte es jedenfalls so und meine Hunde tragen alle ein stolzes, glänzendes bodenlanges Fell.

Hoppla, jetzt kommen wir und wo ist die große Welt?

Hoppla, jetzt kommen wir und wo ist die große Welt?

Shih Tzu

So sah meine kleine Rasselbande (A- und B- Wurf) mit zwölf und zehn Wochen aus.

Übrigens, eines mußte ich in meinem Leben mit Shih Tzus lernen: Jeder ist eine liebenswerte kleine Persönlichkeit für sich und hat seinen eigenen Charakter und viel, viel Charme.

Jeder ist einzigartig.

Soviel für heute.


Kontakt:
Ingrid Darac
Hauptstr.36
19348 Gulow

Tel.:038782/41946
E-Mail:
IDarac@T-Online.de

 

© bei Ingrid Darac und Welpen.de, alle Rechte vorbehalten