of-the-hillbillies

Australian Shepherd of the hillbillies
Über uns

Wir leben gemeinsam mit unseren 5 Aussies und noch vielen weiteren Tieren auf einem wunderschönen Hof, umgeben von viel schöner Natur. im wünderschönen Sachsen-Anhalt.

Mehr über uns: http://www.nieplitzhof.de/

Seit jeher bin ich absoluter Tiernarr und so geht mit der Haltung, Ausbildung und Zucht dieser wunderbaren Rasse ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung.

Bei der Zucht sind für mich sehr sind viele Faktoren wichtig:

- daher züchte ich ausschließlich im CASD unter dem FCI/VDH

- An erster Stelle steht die Gesundheit meiner Hunde und der Welpen, daher wird bei meinen Zuchttieren neben der HD/ED und Augenuntersuchungen auch die DNA auf erbliche Erkrankungen wie MDR1, PRA, HSF4, CEA und dem F-Lokus (Merle Gen) hin untersucht.

- Dann ist das Wesen ganz wichtig, kaum eine Rasse hat ein so breites Erscheinungsbild wie der Aussie.

- Mein Ziel sind sportlich aktive Hunde, aber keine Adrenalinjunkies.

- Das Aussehen ist mir auch sehr wichtig. Mein Zuchtziel sind mittelgroße, mittelschwere Aussies mit super schönem, vor allem ausdrucksstarkem Kopf, moderatem Fell und einem fließendem Gangwerk.

Jeder Interessent ist natürlich herzlich willkommen, auch wenn er keinen Welpen kauft.

Ist aktuell ein Wurf geplant?
Ja
Wann wird der Wurf erwartet?
Im Januar 2023 sollte Mila läufig werden. Ihre Welpen erwarte ich im März und umziehen dürfen sie dann im Mai.
Mitglied im VDH:
Ja
Kontakt:
Antje Lindemann
PLZ und Wohnort:
06774 Pouch
Telefon:
0152/219 215 48
  • Australian Shepherd of the hillbillies
  • Australian Shepherd of the hillbillies
  • Australian Shepherd of the hillbillies
  • Australian Shepherd of the hillbillies
  • Australian Shepherd of the hillbillies