Hundezüchter Marketing

Warum ich WordPress empfehle

Vor 10 Jahren war das Erstellen der eigenen Website für viele noch ein Abenteuer. Die  Einarbeitung in Software wie Frontpage, Dreamweaver oder NetObjects Fusion  war zeitaufwendig.

Kein Wunder, dass vielen dabei die Freude an der Gestaltung und Pflege der eigenen Website verloren ging. Heutzutage ist die Onlinestellung von eigenen Inhalten kein Hexenwerk mehr. Content-Management-Systeme wie WordPress, Joomla oder Drupal machen es dem Anwender relativ einfach.

Wenn Sie eine Textverarbeitung bedienen können, dann klappt es auch mit WordPress.

WordPress ist intuitiv zu bedienen. Schnell und einfach legen Sie neue Seiten oder Kategorien an und ordnen Inhalte zu. Der Upload von Bildern ist  kinderleicht zu bewerkstelligen.

Mit dem passenden Theme verleihen Sie der Seite ein professionelles Aussehen und fast alle Templates sind heute responsiv. Dadurch wird eine optimale Darstellung auf dem PC – Tablet oder Handy ermöglicht.

Ein weiterer Vorteil von WordPress sind die Erweiterungen, die sogenannten „Plugins“. Damit rüsten Sie WordPress mit nützlichen Funktionen auf. Eine eigene Bildergalerie, Sicherheitsplugins oder SEO-Plugins sind blitzschnell installiert und einsatzbereit.

WordPress ist kostenlos und wird von einer großen Entwicklergemeinde betreut.

Wo Licht ist, da ist bekanntlich auch Schatten.

Das Thema Sicherheit darf nicht vernachlässigt werden. Eine gute Einführung und viele nützliche Tipps dazu finden Sie hier   

Auch das Thema Geschwindigkeit einer Seite spielt bei den Suchmaschinen eine Rolle. Jedes installierte Plugin kann die Seite langsamer machen. Wer sich mit der Optimierung von WordPress-Seiten auseinandersetzten möchte – hier gibt es reichlich Infos

 

Weiterführende Links: 

WordPress herunterladen

Anleitung zur Installation

 

Sie möchten sich WordPress von mir installieren und optimal einstellen lassen? Gerne übernehme ich das für Sie.

Mein Angebot.

Installation von WordPress auf Ihrer Domain –  eine freie Datenbank muss im Webhosting-Paket enthalten sein.

  • Anpassung der Permalinks
  • Installation und Einrichtung eines SEO-Plugins
  • Installation und Einrichtung eines Sicherheits-Plugins
  • Installation und Einrichtung eines Backup-Plugins
  • Einrichten eines kostenlosen Templates (bestimmt das Aussehen der Seite)
  • Anlegen der benötigten Seiten und Kategorien
  • Einfügen Ihres Logos

Damit können Sie dann gleich nach der Installation loslegen und eigene Inhalte online stellen.

Einmaliger Preis: nur 349,00 Euro zzgl. Mwst.

Interesse?
Senden Sie mir eine Mail an webmaster@welpen.de mit dem Betreff: Installation von WordPress auf meiner eigenen Domain

 

Zurück zur Übersicht