Wäller Welpen kaufen

Züchter

Familie Tennstaedt
12557 Berlin
vom grünen Wipfel
Frau Gaedkte
21465 Wentorf
Wäller vom bunten Kliff
Familie Brunn
25725 Schafstedt
vom Mount Palis / IHR e.V.
Frau Arens
31855 Aerzen
Weser Wäller
Frau Hammermeister-Voßler
47447 Moers
vom Holderberg / 1. WCD e.V.

 

Bildtafel

hundezüchter wäller
Hunderasse Wäller
hundezüchter der rasse wäller
Wäller Gruppenbild
hunde der rasse wäller
Wäller
hütehund wäller
Wäller in Bewegung
Wäller Portrait
Wäller Portrait

Alle Bilder (C) Frau Brunn

Kurze Rassebeschreibung:

Im Wäller fließt das Blut von französischen und amerikanischen Hütehunden, genauer gesagt, vom Briard und dem Australian Shepherd.  1994 begann Frau Karin Wimmer-Kieckbusch mit der Zucht des Wällers.

Wie entstand der Name Wäller?

Der Wohnort von Frau Wimmer-Kieckbusch liegt im schönen Westerwald und deren Bewohner werden im Dialekt „Wäller“ genannt.

Rassemerkmale

Der Wäller ist ein leicht erziehbarer Familien- und Hütehund, sportlich und anpassungsfähig. Hundesport ist die ideale Beschäftigung für den agilen Hütehund. Er baut eine sehr enge Verbindung zu seiner Bezugsperson auf und lässt sich leicht führen.

Die Hunderasse ist nicht von der FCI anerkannt

Ursprung:

Deutschland

Widerristhöhe:
Rüden: 60 cm
Hündinnen: 55 cm

Gewicht:
Rüden: ca. 30 kg
Hündinnen: ca. 26 kg

Rassebeschreibung

Die Hunderasse Wäller im Portrait

Name gesucht?

Hundenamen Wäller