Altdeutscher Schäferhund

Züchter der Rasse:

Aktuell ist kein Züchter dieser Rasse bei welpen.de eingetragen

Bildtafel

altdeutscher schäferhund
© rhtierfoto – Fotolia.com
hunderasse langhaar schäferhund
© lenastri – Fotolia.com

Der optische  Unterschied zum Deutschen Schäferhund besteht hauptsächlich in der Fellbeschaffenheit. Der Altdeutsche Schäferhund hat ein längeres Fell mit einer weicheren Unterwolle.

Wie alle Hütehunde ist auch der Altdeutsche Schäferhund sehr agil und braucht eine konsequente Erziehung mit festen Regeln und Strukturen.

Nicht von der FCI anerkannt

Ursprung:

Deutschland

Widerristhöhe:

Rüde: 60–65 cm
Hündin: 55–60 cm

Gewicht:

Rüde: 30–40 kg
Hündin: 22–32 kg

Rassebeschreibung

Die Hunderasse Altdeutscher Schäferhund im Portrait