L-Wurf vom Moorental - geboren am 16.06.2016

Vater: Chacomo von der Beverquelle, schwarzmarken, Formwert vorzüglich, HD A1

Mutter: Bayla vom Moorental, blond, Formwert vorzüglich, , HD A1

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.hovawarte-moorental.de/l-wurf-16-06-2016/


Mehr Informationen und ganz viele Bilder finden Sie auf unserer Homepage
www.hovawarte-moorental.de

Unsere Hunde wachsen in der Familie mit Kindern in Haus und Garten auf. Bis zur Abgabe in ihr neues Zuhause sind sie mehrfach geimpft, entwurmt, gechipt, sehr gut sozialisiert, mit dem Auto gefahren, mit Kindern vertraut, kennen ganz viele Umwelteinflüsse und sind sehr verschmust und menschenbezogen.

Meine Eltern erzählen, ich wäre schon in die Wurfkiste gekrabbelt, ehe ich überhaupt laufen konnte ;-). Hunde und liebevolle, verantwortungsbewußte Hundezucht sind mir damit sozusagen in die Wiege gelegt worden. Später auf eigenen Füßen stehend habe ich begonnen einfarbige Cocker Spaniel zu züchten, erfolgreich und war auch als Landesgruppenzuchtwartin für die Länder Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt zuständig. Mit der Geburt meiner Kinder 1998 und 1999 war für Hundezucht, wie ich sie mir vorstelle, keine Zeit mehr.


Im Jahr 2004 wurde klar, dass wir unsere Brenda, eine zobelfarbene Cockerhündin sehr bald verlieren würden. Und in uns wuchs der Wunsch nach einem Hovawart, eine Rasse, die mir auch schon immer sehr gut gefiel.

Enja

Wir informierten uns sehr gründlich, besuchten Ausstellungen und Züchter und endlich im Dezember 2005 zog Enja von Mehringen bei uns ein und komplettierte unser Mensch/Hunderudel.

Von Anfang an waren wir begeistert und sind es noch.

Als Enja ohne Probleme alle Voraussetzungen: Jugendkörung, Ausstellungen, Körung meisterte, konnten wir der Versuchung nicht widerstehen und am 08.03.2008 wurde der A-Wurf Hovawarte vom Moorental geboren.

Am 17.02.2009 erblickte der B-Wurf das Licht der Welt und wir konnten der Versuchung nicht widerstehen und behielten Bayla, eine blonde Hündin. Bayla bereichert unser Leben sehr, sie ist eine lebenslustige, verschmuste Frohnatur und auch sie erfüllte ganz problemlos alle Voraussetzungen für die Zucht.


Eine schöne Tradition sind unsere jährlichen Welpentreffen geworden, zu denen nicht nur wir unsere Welpen mit Staunen als erwachsende Hovi´s wiedersehen, sondern auch Freundschaften durch ganz Deutschland - von Augsburg über Bautzen, Berlin, Hannover, Hamburg? geschlossen wurden.

Die Welpen wachsen bei uns sehr menschenbezogen, mit ganz viel Kontakt zu Kindern, anderen Menschen, anderen Hunden auf. Wir tun alles, um den Hunden einen bestmöglichen Start ins Hundeleben zu bieten.

Mehr über unsere Hunde und uns erfahren Sie auf unserer Homepage www.hovawarte-moorental.de

> Tragen Sie sich am Ende mit dem Gedanken, auch Ihr Rudel um einen Hovawart zu bereichern?
> Eine kluge Entscheidung, die jedoch gut überlegt werden will.
> Es gibt viele kluge Zitate zu dem, was Hunde für uns sein können.

Aber die Entscheidung zu einem Hund ist auch die Übernahme von Verantwortung für eine lange Zeit !

An dieser Stelle will ich Ihnen nicht alles aufzählen, was Sie bedenken müssen.

Hovawarte


Ob wir uns sympathisch sind, ob Sie als Welpeneltern für eines unserer Baby´s in Frage kommen, das besprechen wir sicherlich besser am Telefon oder noch besser persönlich.

Wir suchen für unsere Welpen ein liebevolles, verantwortungsbewusstes Zuhause auf Lebenszeit! Dazu gehört vieles, angefangen davon Zeit zu haben - denn jeder Hund ist nur in und mit seinem Rudel glücklich und auch die Tragweite für tägliche und regelmäßige Lebenssituationen zu erkennen.

Wir wünschen uns einen lebenslangen Kontakt zu unseren Welpenkäufern, sind bei Problemen oder Sorgen für sie da und nehmen unsere Baby´s, auch wenn sie groß geworden sind, schon gern auch mal in Urlaubspflege.


Also - sind Sie auch bereit für uns?

Wenn ja - dann freuen wir uns auf Ihren Anruf und Ihren Besuch bei uns!

Susanne Reichelt
Am Kirchgarten 47
99510 Apolda OT Oberndorf (Thüringen zwischen Jena und Weimar)
Telefon: 036465/40226, 0177/3945764
Email: Su.Reichelt1@gmx.de

Counter